Was ist ein malignes Melanom?

Das maligne Melanom ist ein bösartiger Hauttumor, der aus Melanozyten ausgeht. Malignes Melanom ist auch als schwarzer Hautkrebs bekannt. Es ist meistens braun und manchmal schwarz. Die Farbe hängt vom Umfang des von Melanozyten produzierten Melanins ab. Man unterscheidet auch ein Melanom des Basalioms und des Spinalioms. Diese Krankheit ist komplizierter und schwerer. Diese Krankheit tritt meistens bei weißhäutigen Menschen auf. Die dunkelhäutigen Menschen oder Menschen mir einer anderen Hautfarbe erkranken viel seltener. Es entwickelt sich meistens am unteren Teil des Körpers und sieht aus wie dunkle Knoten und Flecken. Interessant ist die Tatsache, dass dieser Tumor  auch an Handflächen, Fußsohlen und unter Fingernägeln entstehen kann. Die Fälle der Entwicklung dieses Tumors an mit der Haut nicht gedeckten Stellen sind seht selten: z.B. an Augen, im Mund, in der Vagina, im Dickdarm und an anderen Organen.

Malignes Melanom

Zuerst sieht ein Melanom wie ein dunkler ein bisschen erhobener Fleck aus. Im Prozess seines Wachstums wird es zu einem exophyten Tumor, der später ulzerieren kann. 3 wichtige Besonderheiten spielen bei der Erkennung eines Melanoms eine entscheidende Rolle: dunkle Farbe, glänzende Oberfläche und eine Tendenz zum Zerfallen. Diese Besonderheiten sind von den im Tumor verlaufenden Prozessen verursacht: Pigmentakkumulation, Eindringen in die Epidermis, Brüchigkeit der Neubildung.

Die an einem schwarzen Hautkrebs erkrankten Patienten beschweren sich über die Entstehung und Vergrößerung eines Pigmentflecks; der ist nässend und  blutend, man kann auch leichtes Brennen spüren.

Dieser Tumor ist nur auf früheren Stadien auskurierbar. Die wichtigste Therapieform bei einem malignen Melanom, wie auch bei anderen Hautkrebsarten ist chirurgische Entfernung und auch Chemotherapie. Auf Frühstadien kann es schnell auskuriert werden, wenn man sich rechtzeitig an einen Facharzt wendet. Im Fall der Entdeckung einer Neubildung  ist es notwendig sich an einen Arzt zu wenden, um notwendige Untersuchungen auf Bösartigkeit durchzuführen. Davon ist in der Tat Ihre Gesundheit abhängig, weil das Melanom sehr gefährlich ist.

Quelle: www.schwarzer-hautkrebs.com
Foto: ©istockphoto.com/IggyPhotography